Moin, Moin – Licht an beim Laufen!

Beinahe hätte mich die Snooze-Funktionalität heute die nötige Dunkelheit gekostet, um die Tikka 2 Stirnlampe zu testen. Mein erster Tweet heute nachdem ich dann doch aufgestanden bin:

Spät dran heute. Wenn ich mich nochmal umgedreht hätte, bräuchte ich die #Stirnlampe auch nicht mehr 😉

Eigentlich wollte ich ja heute eine Pause machen. Ab Sonntag beginnt mein neuer Trainingsplan und da wollte ich noch ein bisschen regenerieren. Als ich aber meinem Vater gestern davon erzählte, dass ich Euch gefragt habe, welche Stirnlampe ihr denn so empfehlen könnt, und dass ich dann mal eine testen werde, lief er nach oben und kam mit der Petzl Tikka2 wieder nach unten.

Petzl Tikka2 Stirnlampe

Petzl Tikka2 Stirnlampe

Ich könne die Lampe ja mal ausprobieren und schauen, ob sie was für meine Läufe in der Finsternis ist. Das Angebot habe ich natürlich sofort angenommen. Somit klingelte der Wecker heute morgen wieder um 5.15 Uhr. Ich wollte gegen 5.30 Uhr auf der Strecke sein. Das habe ich leider nicht ganz geschafft. Unter anderem musste ich mich auch noch verkabeln, da ich euch meine ersten Eindrücke mit einer Stirnlampe live mitteilen wollte. Der Bericht live von der Strecke wird dann in der nächsten Laufcast – Episode publiziert. Soviel sei schon einmal erwähnt: Ich fand den Lauf heute morgen 200% besser, als ohne Lampe. Mit Sicherheit gibt es die ein oder andere Lampe, die eventuell besser geeignet ist. Aber ich komme mit der Tikka2 erst einmal gut zurecht. Vielleicht wird es ja auch eine Dauerleihgabe – zumindest für die dunkle Jahreszeit. 😉

4 Gedanken zu „Moin, Moin – Licht an beim Laufen!

  1. Danke! Dein Beitrag hat mich daran erinnert, dass ich noch dringend eine Lampe bestellen wollte. Bin letztens blöd durch die Dunkelheit gestolpert. Ab nächster Woche gehören solche Erfahrungen der Vergangenheit an. Hab mit die kleine Schwester “Petzl Tikkina 2” bestellt. Ist günstiger und reicht für meine Verhältnisse vollkommen aus….denke ich. Beizeiten werde ich eine Review schreiben.

    Run happy
    Christoph

  2. Pingback: Testbericht: LED Lenser H7 Stirnlampe |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.