Athletic Greens

Frei nach dem Motto »Die guten Vorsätze für das neue Jahr« habe ich als erstes einen Artikel zum Thema gesunder Ernährung. In diesem Artikel über ein von mir im Selbstversuch getestetes Nahrungsergänzungsmittel möchte ich euch die Vorzüge dieses Produktes vorstellen. Doch zunächst erst einmal die Frage:

Was ist Athletic Greens überhaupt?

Athletic Greens ist ein Superfood Cocktail, den man 1x am Tag in Wasser aufgelöst trinkt und der einen mit 12 Portionen Obst und Gemüse versorgt. Zusätzlich dazu habe ich auch das  Vitamin D3 & K2 , die Omega3 Kapseln und das Whey Protein getestet. Auf der AG Website könnt ihr euch gerne informieren.

30-Tage Selbstversuch

Notizen vom Anfang meines Selbstversuches: Der Test läuft seit letzten Montag. Weiterlesen

LC040: Notfallarmband – SafesportID


Länge der Folge: 0:44:52
Laufcast – Der Podcast für Läufer und Laufinteressierte

Shownotes für diese Episode:

Intro
Episode 40: Notfallarmband – SafesportID
Interview Safesport ID
Wolfgang Pannocha
Director sales & Promo Team
Einer der beiden Gründer von SafesportID (Safesport Ideas)
Thema: NOTFALLARMBÄNDER
Vorstellung Person / Firma Spanien
Wie bin ich auf SafesportID aufmerksam geworden?
  • Ich bin Läufer.
  • “Damals” bin ich in den sozialen Netzwerken schon über SafesportID gestolpert und habe mir gedacht, dass sowas total sinnvoll ist.
  • Da ich dienstlich öfter weltweit unterwegs bin und ich auf Dienstreise auch gern die Laufsachen mitnehme, macht so ein Armband noch mehr Sinn!
  • Nach Promotionen / Umfragen gab es immer einen Rabattcode. Damit wollte ich mir schon immer ein Armband bestellen.
  • Und nicht nur mir, sondern auch meinen drei Kindern. Diese könnten das Armband (noch) nicht (nur) beim Sport, sondern auch auf Ausflügen, Veranstaltungen mit Menschengedränge oder im Urlaub sinnvoll nutzen. Da müsste man nicht immer die Handynummer mit Kugelschreiber auf den Arm schreiben. Ich hatte auch schon das Massband runtergeladen und ausgedruckt, um die Kinder zu vermessen.
Außerdem habe ich eine von drei Oakley Jawbreaker Sonnenbrillen beim Gewinnspiel gewonnen und so wieder auf die Firma aufmerksam geworden und den Kontakt für den Podcast hergestellt.
Armbänder früher direkt in Silikon gestanzt bzw. Metallplatte über dem Armband
safesportid_oldAb dem 15. September: Metallplatte umgeben von Silikonarmband und nicht mehr »one size fits all«, sondern feiner im Durchmesser zu variieren. Verschluß als Mischung zwischen Tomtom/Garmin Sportuhr und Apple Watch zu vergleichen.

+ ONLINE PORTAL mit zusätzlichen Informationen
http://www.MySafesportID.com
Die Einrichtung ist super easy!
Allergiefrei 100% Silikon + Edelstahl
Garantie 3 Jahre Metallplatte 1 Jahr Armband
Geld zurück
6 Werktage Lieferzeit → 7.10. (Freitag) Versand meines Armbandes  →  10.10. (Montag) ist es geliefert worden
Kundenservice
Unterstützung Sport Events vipraces.com
Bloggerzusammenarbeit (Wie auch mit mir als Podcaster)
Geschenkgutschein  → Single – Family 5
Bei der Lieferung lagen 3 10% Gutscheine für Freunde dabei und ein 20% Gutschein auf die nächste Bestellung!
Ersatzteile Platte und Armband

Erklärung, warum keine QR Codes
Eigener Blog: http://www.safesportid.com/blog/de/ Kategorien→ Viele Tips → SICHERHEIT RSS
Wo kann man euch erreichen?
Frage an die Hörer
#  »Besitzt ihr ein Notfallarmband oder wollt euch eins anschaffen?«
Läuferweisheiten
»Besser müde im Wald als wach im Bett.« Unbekannt

Feedback
Bitte gebt mir Feedback als Kommentar zum Podcast unter http://laufcast.de, bei Twitter unter @laufcast, bei Facebook unter Laufcast.de oder per email an daniel@laufcast.de!
Hinterlasst auch gerne eine schriftliche Rezension im iTunes Store…
Outro
Run happy!!
Mitwirkende in dieser Episode:
avatar Daniel Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
avatar Wolfgang Pannocha
In dem Zusammenhang auch interessant:

Gerolsteiner Fitness Challenge Tag 5

Der Tag morgens startete mit 30 Minuten Yoga geleitet duch die Yoga Studio App  (siehe Blogpost Anfang der Woche). Es war sehr erfrischend und bereitete mich gut auf den Tag vor. Probiert es einfach mal aus. Ich finde es super. Bildschirmfoto 2016-09-05 um 20.24.40

Die Mittagspause habe ich wieder für ein Krafttrainingsworkout im nahegelegenen Fitnessstudio genutzt. Ich bin Mitglied bei FitX. Das Studio in Hörde ist gut ausgestattet. Neuerdings gibt es auch eine Turnecke. Außerdem sind die Trainer super nett. Wie man im nächsten Bild sieht, dauerte mein Workout 48 Minuten. Danach noch schnell duschen und dann wieder zur Firma.

img_8506

Am Ende des Tages hatte ich auch mein Schritteziel von 5000 Schritten übertroffen.

Gerolsteiner Fitness Challenge Tag 3

Den Tag Drei der Gerolsteiner Fitness Challenge habe ich früh morgens mit 15 Minuten Yoga mit meiner App gestartet. Es hat sehr gut getan, auch gerade nach dem Lauf gestern. Ich fühlte mich sehr steif nach dem Aufstehen und die kurze Yoga Einheit hat mich gut auf den Tag vorbereitet.

Mittags stand dann Krafttraining im Fitnessstudio an. Leider hatte ich heute nicht ganz soviel Zeit in der Mittagspause, da sie mit zwei Meetings eingerahmt wurde. Trotzdem bin ich schnell zum Studio geflitzt und habe zumindest fast mein komplettes Workout geschafft. Nur die Gesäßübung habe ich heute weg gelassen, damit ich etwas Zeit sparen konnte.