Erstes “Intervall”-Training

Leider war heute morgen das Thermometer wieder auf 3°C abgefallen. Um 5:50 Uhr ging ich also raus und startete meine “Laufpartner”. Bewaffnet mit Handschuhen, aber nur dem Cappy als Kopfbedeckung lief ich in meinen langen Laufklamotten los. In der Nike+ App habe ich vorher jedes akustische Signal abgestellt. Die App hat mich also nur kurz vor den 10km angefeuert und angeboten, für den Schlussspurt meinen Powersong anzuspielen, und nachdem ich die 10km passiert habe, hat sie mich zum erfolgreichen Training beglückwünscht. Ich hatte dort nämlich eine 10km Strecke ausgewählt. In der Adidas MiCoach App habe ich dann beim Start des Trainings meine Musik-Playlist angestellt und lauschte den Ansagen der Computerstimme…
Weiterlesen