Kurzer Lauf in der Mittagspause

Am Dienstag flatterte eine Email über unsere Sport Mailingliste in der Firma ein. Ein Kollege schrieb:

Hallo Ihr Lieben,
Lust auf Laufen? Wir starten am kommenden Freitag um 12:00Uhr am Personaleingang und drehen eine Runde um den Phönixsee.
Ich freu mich auf Euch!

Da bot es sich an, einfach mal zuzusagen. Spontan sagten direkt auch noch zwei andere Kollegen zu, so dass wir geplant mit insgesamt 4 Leuten laufen wollten. Einer hatte dann den freitags Termin verbaselt und seine Lauf-Gear vergessen. Von unserem Personaleingang, der in Richtung Mitarbeiterparkplatz ausgerichtet ist, ging es los in Richtung Emschertrasse.

Weiterlesen

Brötchen holen in der Kluft

Die Kollektion von Brooks umfasst ja viel mehr, als nur direkteRunning Gear wie Funktionshosen und -shirts. Da sich für mich noch nicht die Möglichkeit bot, die Aufwärmjacke wirklich als Aufwärmjacke zu nutzen, habe ich sie kurzerhand zweckentfremdet. Am Wochenende schnell morgens zu Fuss zum Bäcker, um Brötchen zu holen. Also habe ich mir folgende Utensilien übergeworfen:

  • ID Elite Jacket
  • Essential Run Wind Pant
  • Ravenna 3

20130313-131631.jpgIn der Vergangenheit konnte ich ja immer auf dem Rückweg meiner Laufstrecke beim Bäcker vorbeidüsen, um das Frühstück für die Familie einzusammeln. Momentan kann ich verletzungsbedingt leider nicht laufen. Daher bin ich nur bis zur Backstube gegangen und wieder zurück. Wie auf dem Bild zu erkennen ist, gibt es die ID Elite Jacket in der Coorporate Identity Farbe: Brooks Blue. Auf dem Rücken hat sie einen großen, gestickten Brooks-Schriftzug, der die Jacke sehr edel anmuten lässt. Gedacht ist sie eigentlich als klassische Aufwärmjacke und natürlich zum Wärmen nach dem Wettkampf. Man soll halt nicht frieren während seiner vielen, verschiedenen Workouts, drinnen sowie draussen. Man kann diese schnelltrocknenden, wetterwiderstandsfähigen Textilien allein oder in Kombination mit anderer Kleidung anziehen.

Die ID Elite Jacket verfügt über eine Media-Innentasche für Handy oder MP3-Player. Die zwei seitlichen Reißverschlusstaschen bieten Platz für alltägliche Dinge, wie z.B. Schlüssel, Kleingeld oder Ausweis/Führerschein.

Die Essential Run Wind Pant habe ich in meinem letzten Post Crosstraining im Testequipment schon näher beleuchtet.

Die Schuhe, die ich zu diesem Spaziergang angezogen habe, waren die Ravenna 3.

Run Happy!!

Crosstraining im Testequipment

20130313-135442.jpgCrosstraining sollte für uns Läufer eigentlich dazugehören. Ich muss zugeben, ich habe es selbst viel zu selten gemacht. Vielleicht war das auch ein Auslöser für meine bislang schwerwiegendste Verletzung. Nun denn. Um fit zu bleiben, habe ich mich mit Crosstraining angefreundet und auch für diese Trainingseinheiten kann man das Brooks Testequipment sehr wohl einsetzen. Das Foto zeigt mich auf einem Ergometer in einem Fitnessraum eines Hotels in Frankreich. Ja, ich war auf Dienstreise unterwegs. Bei der Trainingseinheit habe ich das kurze Laufshirt EZ T Inspire in der Farbe Atlantic getragen. Auf dem Tag des Shirts steht folgende Beschreibung:

  • das hochtechnische Material fühlt sich wie Baumwolle an, ist aber feuchtigkeitsregulierend und hält somit trocken
  • Klassische Passform, vielfältig einsetzbares Modell für jeden Tag
  • flache Nähte verhindern Scheuerstellen
  • Moderne Muster setzen Akzente
  • lockere Passform
Be cool: Entwickelt für 18° und wärmer – schwitz nicht zuviel mit diesem leichten und luftdurchlässigen Textilien, entwickelt für maximale Workouts bei warmen bis heißen Temperaturen
Zu der Beschreibung kann ich nur sagen: Der Stoff hat mich sehr überrascht!

Bildschirmfoto 2013-03-19 um 16.16.52

Es sieht wirklich nicht wie ein Funktionsshirt aus, fühlt sich aber ein wenig so an. Man empfindet es als sehr glatt auf der Haut, nicht so rauh, wie die “normalen” Funktionsshirts. Mit der Farbe und dem Aufdruck ist Brooks auch ein kleines Fashion-Stückchen gelungen. Man könnte also das Shirt ins Büro anziehen und danach direkt damit laufen gehen.

Bildschirmfoto 2013-03-19 um 16.22.19

Die Hose, die ich während dieser Einheit trug, ist die Essential Run Wind Pant. Es ist keine Tight, deshalb war sie auf dem Ergometer bequemer zu tragen. Diese Hose eignet sich auch hervorragend als bequeme Hose zu Hause am Wochenende. Für Lauftrainingseinheiten bei knackig kalten Temperaturen kann man die Essential Run Wind Pant auch als weitere Schicht über eine Tight anziehen. Wie der Name schon sagt, hält sie sehr gut den Wind ab und auch Wasser wird genauso erstklassig von den unteren Schichten ferngehalten.
Run Happy!!

Nightlife im Ruhrgebeat

Am 12. Dezember 2011 habe ich beim Nightlife Run in Dortmund mitgemacht. Aufgerufen hatte Laufsport Bunert in Zusammenarbeit mit Brooks, um Nightlife Equipment und Stirnlampen zu testen. Schon damals gefielen mit die Nighlife Items sehr gut. Von deren Funktionalität konnten wir uns ja bei dem Lauf intensiv überzeugen. IMG_0106 - Arbeitskopie 2IMG_0109 - Arbeitskopie 2

Nun heißt es für mich “Nachtleben einmal anders” 😉

20130313-143853.jpgUmso mehr hat es mich gefreut, dass in meiner dritten Amtszeit als Messenger bzw. Ambassador mein Testpaket textilseitig fast ausschliesslich aus Sachen der Nightlife Kollektion bestand. Erste Amtshandlung – wie immer – alles waschen! Kommt ja auch genug zusammen. 😉 Die Nightlife Sachen, wie alle anderen Sachen auch, trocknen sehr schnell und sind dann meist am nächsten Tag schon wieder einsatzbereit. Zu den einzelnen Vorteilen nun mehr:

 

 

Nightlife Jacket III Gesehen werden:

Für hohe Sichtbarkeit und Sicherheit

Für erhöhte Sicherheit bei schlechten Lichtbedingungen – wie Nebel oder Dämmerung – bietet unsere Nightlife Kollektion eine Auswahl von Produkten in auffälligen Farben mit Reflektoren, damit du besser gesehen wirst.

Sei trocken

Feuchtigkeitsabweisend

Der perfekte Schutz mit einem unserer vielen wasserfesten Produkte bei Regen, leichtem Niederschlag, nassem Schnee, matschigem Schneeregen oder auch Monsunregen.

Sonstige Punkte: Angenehm trockener Tragekomfort durch wind- und wasserabweisendes Gewebe. Mehr Bewegungsfreiheit durch Stretch-Gewebe im Unterarmbereich.

20130315-200857.jpg

Dropdown-Taschenklappen mit Reflektoren sowie ein reflektierender Frontreißverschluss garantieren optimale Sichtbarkeit zu jeder Tageszeit. Seiten-Reißverschlusstaschen und eine feuchtigkeitsabweisende Medientasche innen für all Eure wichtigen Dinge.

20130315-200828.jpg20130315-200839.jpg20130315-200848.jpg

Angenehmes Ärmelbündchen mit Daumenschlaufen und Fliphandschuh für optimalen Komfort bei kühleren Temperaturen.

20130313-132440.jpg

Ein paar Läufe habe ich trotz meiner langwierigen Verletzung dennoch gemacht.

Mein Eindruck: Da ich ja meist früh morgens laufen gehe, wenn der Rest meiner Familie noch schläft, ist es eigentlich noch dunkel oder zumindest dämmerig in dieser Jahreszeit. Mit der Nightlife Jacket III wird man aber wirklich gut gesehen. Vorher habe ich immer eine Warnweste über eine normale Laufjacke gezogen. Dieses Extrateil kann ich mir nun getrost sparen!

Run Happy!!