Erste “Unterbrechung” während des Laufs

Heute morgen nach dem Aufstehen, hat das Thermometer erfreuliche 11°C angezeigt. Es war trocken draußen, aber es war eine geschlossene Wolkendecke vorhanden. Ich bin also um 6.00 Uhr wieder hichmotiviert aus dem Haus gegangen und losgelaufen.

Die erste Hälfte (5km) ging es auch wunderbar! Danach wurden die Beine irgendwie schlapper! Kurz bevor ich wieder zuhause angekommen bin, also so nach 9,5km musste ich gezwungenermaßen eine kurze Pause einlegen.

Ja – wirklich! 500 Meter vor dem Ziel musste ich stehen bleiben…

Weiterlesen