LC039: Laufen an der französischen Atlantikküste



Länge der Folge: 0:39:14
Laufcast – Der Podcast für Läufer und Laufinteressierte

Shownotes für diese Episode:

Intro
Episode 39: Laufen an der französischen Atlantikküste
Laufen am Strand mit Lukas
# Kurze Einleitung ins Thema
img_7924
Wettkampf in Soulac
# Lukas lief den 1km in 4:11 min/km und wurde auf Anhieb 19. von 52 Startern
# Ich bin die 5 bzw. 6 km durch die Stadt gelaufen (Medical Certificate)
Liveschnipsel von der Strecke
# Während eines Trainingslaufes habe ich den Rekorder einfach laufen lassen. Hört selbst…
img_7925
Feedback
Bitte gebt uns Feedback als Kommentar zum Podcast unter http://laufcast.de, bei Twitter unter @laufcast, bei Facebook unter Laufcast.de oder per email an entweder daniel@laufcast.de oder auch gerne an lukas@laufcast.de!
Hinterlasst auch gerne eine schriftliche Rezension im iTunes Store…
Outro 
Run happy!! 
Mitwirkende in dieser Episode:
avatar Daniel Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
avatar Lukas Lukas Laufcast Icon
In dem Zusammenhang auch interessant:

Laufcast macht Campingurlaub

Wie es sich für einen Lauf-Junkie gehört, habe ich meine Laufklamotten mit in unseren Familienurlaub zum Camping nach Soulac-sur-Mer in Frankreich mitgenommen. Meine Frau hat das abgesegnet und hat ihre Sportsachen auch gleich mit eingepackt. 😉 Lucky me!

20110824-012326.jpg
Da ich vor zwei Jahren schon einmal auf diesem Campingplatz Urlaub gemacht hatte, kannte ich mich dieses Mal ganz gut aus. Ich bin während des drei-wöchigen Urlaubs genauso, wie zu Hause auch, montags, mittwochs und freitags morgens spätestens um 6.30 Uhr gelaufen. So gesehen eigentlich nichts Außergewöhnliches!

Doch:

Die Strecken waren eine Abwechslung! Zunächst einmal der nahegelegene Strand. Der lud mich einfach dazu ein, auf ihm langzulaufen. Einmal in den drei Wochen bin ich auch nach einigen Kilometern auf Asphalt die letzten zwei Kilometer am Strand barfuss gelaufen. Das war gutes Training für meine Füße!

20110824-012439.jpg
Hier seht ihr also den Grund, warum es in den letzten Wochen keine regelmäßigen Posts gegeben hat. Auch die letzte Podcast – Episode ist schon wieder länger her. Aber ich werde nach dem Umbau des Blogs nun wieder regelmäßiger Content produzieren, versprochen! Es gibt ja auch noch das ein oder andere zu erzählen, also genug Stoff für den Podcast 😉

Abschließend hier noch einige Impressionen meiner Läufe und des Urlaubsortes:

20110824-012302.jpg
Das nahegelegene Örtchen L’Amélie
 

20110824-012415.jpg
Auch am Atlantik geht morgens um 6:00 Uhr die Sonne auf
 

20110824-012503.jpg
Einsame Strandrunde mit tierischer Begleitung 😉

Sonnenaufgangslauf in Barcelona

Heute morgen hab ich mir trotz des schlechten Wetters gestern, mal um 5:30 Uhr den Wecker gestellt. Ich wollte dann spontan entscheiden, ob ich laufen gehe oder nicht, abhängig von der Wetterlage. Gestern Abend hat es tierisch geschüttet hier in Barcelona, so dass ich nicht genau wusste, ob ich denn auf meiner geplanten Runde komplett nass werden wollte. Als ich dann aber aus dem Fenster schaute, stellte ich mit Freude fest, dass der Bürgersteig getrocknet war und es momentan nicht regnete. Also beschloss ich, zumindest einmal loszulaufen.

Ich habe also meine neuen Odlo Laufsachen in Form von Funktionsshirt und langer Laufhose übergeworfen und bin raus aus dem Hotel in Richtung Strand.

Weiterlesen