Episode 15: Messenger of Run Happy

Vom ambitionierten Basketball Spieler zum Couch – Potatoe und hoffentlich wieder zum fitten Menschen zurück!

Shownotes für diese Episode:

Intro

Episode 15: Messenger of Run Happy

Registrierung
#Facebook Aktion

Die Entscheidung
#Freitag, den 01.10.11 kam die Mail von Brooks

Facebook Gruppe
#Messenger und Ambassador of Run Happy – für Erfahrungsaustausch und Diskussionen
 
Warten auf das Testpaket
#Spannung wuchs ins Unermessliche
Überraschung riesig
#2 volle Laufmonturen inklusive 2 paar Schuhen
Ausrüstung
#Glycerin9
#Ghost4
#Essential Run Jacket
#Infiniti Tight
#Equilibrium LS
#Rouge Runner III Short
#HVAC Synergy SS
#Seamless Headband
#Infiniti Low Quarter
#Testberichte folgen
Überlegungen/Kreativität zu Testberichten
#Die Gedanken kreisen

Picks

RegenRadar - WetterOnline -  Meteorologische Dienstleistungen GmbH

Läuferweisheiten
#»Wichtig ist nicht, wie viele Meilen du läufst, sondern wie du sie läufst.« Rod DeHaven @runnersworld_de
Feedback
Bitte gebt mir Feedback als Kommentar zum Podcast, als Kommentar unter meinem Laufblog, bei Twitter unter @laufcast oder per email an daniel@laufcast.de!

Vielleicht schreibt ihr mir auch mal eure Fragen oder Anregungen, was in diesem Podcast abgehandelt werden sollte.

Outro 

Run happy!! 


3 Gedanken zu „Episode 15: Messenger of Run Happy

  1. Schöner Podcast, vor allem, dass ihr als ganze Familie vor dem TV gesessen habt und dass du als Familienoberhaupt mal die Fernsehkontrolle am Sonntagmorgen übernommen hast! Ich habe mich direkt wieder an mein Marathonerlebnis als Zuschauer zurück erinnert gefühlt!

    Wünsche dir viel Spaß bei deinem HM und den Vorbereitungen im Winter. Hast du schon etwas in Sicht?

    Und ja, viel Glück beim stabilen Projekt 90 – wir wollen die 90 sehen! Bei Omis Geburtstag kannst du aber sicher noch einmal eine Ausnahme machen 🙂

    • Hi, habe anhand deines Kommentars gemerkt, dass ich die falsche Datei verlinkt habe. Das war die Episode 14, die du gehört hast. Jetzt sollte es aber stimmen. B-) Sorry for that. In iTunes stimmt es aber…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.