Laborratte Daniel testet C3H8O3

Strukturformel von Glycerin

Quelle: http://de.wikipedia.org

Die Chemiker, Biologen und anderweitige Naturwissenschaftler werden es sicherlich schon längst entschlüsselt haben.

Hier folgt mein Testbericht des Brooks Glycerin 9!

Definition Glycerin (Quelle: http://de.wikipedia.org):

Glycerin (von gr. glykerós = süß), ist der Trivialname und die gebräuchliche Bezeichnung von Propan-1,2,3-triol. Glycerin ist bei Raumtemperatur eine farb- und geruchlose, viskose und hygroskopischeFlüssigkeit, die süßlich schmeckt.

Eingangs sollte direkt erwähnt werden, dass das mit dem süß in dieser Testreihe nicht ausreichend unter die Lupe genommen werden wollte und konnte. Die Laborratte bevorzugte nach den Läufen dann doch lieber Pasta oder ein zünftiges belegtes Brot bzw. Brötchen!

Bezugnehmend auf die viskose Flüssigkeit, die mit ihrem Namen für diesen Laufschuh Pate stand, kann der Proband folgendes sagen: Der Schuh passt wie angegossen! Als hätte jemand einen Gipsabdruck vom Fuß genommen und den Schuh drum herum gebaut. Das steht im krassen Gegensatz zu den ersten Kilometern im Ghost 4, mit dem der Probant lange auf Kriegsfuß stand 😉

Brooks Glycerin 9

Das Testobjekt - Brooks Glycerin 9 Quelle: http://brooksshop.eu

Die Dämpfung wurde nun in vier Läufen unter eine harte Probe gestellt. Das Resultat kann sich sehen lassen. O-Ton des Probanden bezüglich der Testreihe zu diesem Bereich: Echt klasse!!

Die Läufe wurden in dieser Testreihe langsam gesteigert von 6km, über 2x 10km und zum Schluss sogar 16km. Hier kam heraus, dass der Proband nach dem letzten Lauf nach weiteren noch längeren Läufen verlangte!

Hier ein Video aus dem Labor, welches das Abrollen des Glycerin 9 zeigt:

Hier ein zweites Video aus dem Labor aus der gleichen Testreihe, dass das Mittelfuss- / Vorfusslaufen im Glycerin 9 zeigt:

Fazit:

Mit dem Glycerin 9 möchte man einfach immer weiter laufen, zwar langsam, aber immer stetig weiter. Deshalb hinkt der Vergleich mit der viskosen Flüssigkeit hier überhaupt nicht. Für kurze, knackige Einheiten würde der Proband den Ghost 4 bevorzugen. Der ist laut seiner Aussage irgendwie spritziger. Aber gerade lange Ausdauereinheiten in der aeroben Zone wird der Proband von nun an im Glycerin 9 machen!

Bis zum nächsten Bericht: Run happy!

2 Gedanken zu „Laborratte Daniel testet C3H8O3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.