Erste Erfolge mit LCHF

Wie schon im letzten Beitrag erwähnt, mache ich die Ernährungsumstellung, die meine Frau gerade in ihrer Mein Neues Ich Challenge angefangen hat, mit. Es geht um Low Carb High Fat (LCHF). 6 Tage lang wird sich clean ernährt. Die Rezepte sind super lecker und man kann von allen erlaubten Dingen so viel essen, bis man pappsatt ist!

meinneuesich_logoDanach gibt es einen Schummeltag / Fresstag / Mogeltag / Cheatday, an dem alle Sünden in Hülle und Fülle erlaubt sind. Den Tag legen wir uns meistens auf einen Tag am Wochenende (Samstag oder Sonntag). Gewogen wird nur einmal die Woche (am besten an dem Morgen des Schummeltages vor dem Frühstück). Meine Frau wird in der Challenge sogar nur alle 4 Wochen gewogen und vermessen. Zwischendurch soll sie sich gar nicht wiegen. Motiviert bis in die Haarspitzen geht sie aber 3-4 Mal zum Sport und merkt schon Unterschiede, dass der Muskelkater nicht mehr ganz so schlimm ist. Ich bin sehr stolz auf sie!!

© Tim Reckmann / pixelio.de

© Tim Reckmann / pixelio.de

Meine sportlichen Aktivitäten mussten leider aufgrund einer Infektion an der »tödlichen Männergrippe« die letzten 2 ½ Wochen pausieren. Gesund bin ich immer noch nicht wirklich und ich will auch nichts verschleppen. Daher mache ich definitiv noch diese Woche Pause mit Training und ggf. sogar auch noch die nächste Woche. Falls ich mich am Wochenende besser fühle, kann ich vielleicht nächste Woche zumindest ins leichte Training einsteigen.

Trotzdem ich keinen Sport machen konnte und wollte, habe ich seit Beginn der Ernährungsumstellung mittlerweile 7,8 kg abgenommen! Scheint also zu funktionieren 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.