Heute morgen dann wieder die gewohnten 10km

Nach dem außerordentlichen Lauf gestern mittag für die Aktion Run4Japan, stand ich heute wie gewohnt um 5.30 Uhr auf, um meine standardmässige Runde zu laufen. Das Wetter war gut, nicht bewölkt, 9°C, also nicht zu kalt. Rein in die Klamotten und los.

Heute dann auch wieder mit Anweisungen im Ohr! Der MiCoach befahl mir heute 40 Minuten in der grünen Zone zu laufen. Das war irgendwie anstregender und deshalb gefühlt irre langsam, gegenüber den letzten zwei Läufen. Nachdem ich mit dem MiCoach Training fertig war, bin ich dann meine Runde zu Ende gelaufen und am Ende stand eine Zeit von 1h5min. Durchschnittsgeschwindigkeit von sage und schreibe 6’31”! Wahnsinn. Aber der Lauf von gestern hing mir natürlich noch in den Knochen. Am Frühstückstisch war ich dann aber trotzdem zufrieden, dass ich überhaupt gelaufen bin. Übermorgen hab ich ja wieder die Chance, besser/schneller zu laufen.