Entspannte Runde durch Lissabon

Der Wecker klingelte um 6.00 Uhr. Warum sollte es mir auf einer Dienstreise anders gehen, als zuhause. 😉 Nein, Spass beiseite! Ich habe mir ja extra eine schöne 10km Runde rausgesucht, die ich morgens vor meinem Besuch beim Kunden laufen wollte, da wir um 6.00 Uhr hier schon 18°C hatten. Ich wollte dann nicht am frühen Abend nach getaner Arbeit laufen gehen. Da wäre ich ja eingegangen. Es ging also um 6.30 Uhr los. Ich verliess das Hotel und machte mich auf in Richtung U-Bahn Station. Den Weg kannte ich vom Sightseeing gestern noch. Die Hauptstrasse hatte ich dann ein kurzes Stück zu laufen, aber es war auch sehr ruhig. Noch fast kein Auto unterwegs. Ich wollte ja unbedingt ein Stück am Wasser lang laufen, also legte ich mir folgende Strecke zurecht:

Laufrunde Lissabon

Als ich dann so ein paar Meter gelaufen war, bog ich nach links ab. Erst einmal einen Hügel hoch. Das hatte ich vorher bei Nike+ nicht gesehen. Die Strecke sollte ja nicht einfach nur die Hauptstrasse runter und wieder rauf sein. Deshalb der Schlenker gen Osten! Leider habe ich auch vorher nicht gewusst, dass ich da erst durch ein Wohngebiet und dann durch einen Industriehafen laufen würde. So schlimm, dass ich mich nicht getraut habe, anzuhalten und per iPhone ein Schnappschuss von mir zu geben.

 

Strand??

Der nächste Teilabschnitt sollte dann ja am Wasser entlang führen. Ich bin da wohl etwas Barcelona-geschädigt. Dieses Stück hier in Lissabon führte zwar am Wasser lang, aber leider nicht auf einer schönen Strandpromenade, sondern an mehreren portugiesischen Kriegsschiffen vorbei.

Sonnenaufgang Lissabon

Der Sonnenaufgang entschädigte dann aber für viel Unangenehmes vorher. Wenn die Sonne scheint und blauer Himmel ist, dann leuchten die Farben so richtig krass.

IMG_0493.JPG

Alles in allem war es eine überwiegend schöne Erfahrung und ich habe mich dann auch nur einmal kurz verlaufen (kleinen Extraschlenker), als ich vom Wasser die Strasse wieder hoch in Richtung Hotel wollte. Kann man auf dem Screenshot ganz gut erkennen, glaube ich… Naja, sollte ich am Mittwoch hier nochmal laufen, werde ich mir einen schönen Park aussuchen. Es muss ja nicht immer das Meer sein… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.